Sicherheit auf dem Oktoberfest

oktoberfest-polizeiAuf der Theresienwiese befindet sich eine Polizeistation um einen ruhigen Vollzug des Festes zu garantieren; in den Zelten werden Sie ein erregtes und feierliches Festklima finden, bei dem die Grenze zwischen Erlaubten und Verbotenen sehr labil ist und der Alkoholkontext ist mit einzubeziehen. Auch wenn es auf einen ersten Blick nicht so scheint, gibt es Grenzen und es sind auch viele, gut gekennzeichnet, sie werden respektiert und werden vom gesunden Menschenverstand und von den geltenden Gesetzten angegeben.

Die Respektierung der Regeln garantiert ein harmonisches und ruhiges Festklima, was von allen gespürt und geschätzt wird, vor allem von den Familien. Sie können also friedlich so viel Sie möchten anstoßen, schreien, flirten, aber ohne dabei ein lästiges, aggressives, provozierendes Benehmen zu haben oder Dingen oder Menschen Schaden zu zuführen, ohne jemanden zu stören oder mit „Verführungsmethoden“ zu belästigen, oder Schlägereien anzufechten oder bei welchen mitzumachen.

Jede Art von Drogen ist natürlich nicht erlaubt und wie bereits schon gesagt wurde, darf man in den Zelten nicht rauchen. oktoberfest-polizei-1All diese Verstöße, wie alle Verstöße, werden mit Absicht gemacht, und mit dem Gedanken, dass man nicht bestraft oder entdeckt wird, vor allem in einem Kontext mit tausenden von Personen wie beim Oktoberfest! Das ist natürlich ein riesiger Fehler. Die effiziente Polizei ist in weniger als 20 Sekunden bei den Belästigern und führt diese sofort aus den Zelten hinaus. Für schwerere Verstöße (Schlägereien, Diebstähle, Drogenkonsum) wird man direkt zur inneren Polizeistation geführt, hier droht sofort die Haft bis zum nächsten Tag, wenn ein unmittelbareres Verfahren vollzogen wird, falls keine Kaution bezahlt wird.

polizei oktoberfestHinzukommt auch, dass es passieren kann das Busse und Autos bei der Ankunft in München, von Diensthunden kontrolliert werden, mit schweren Folgen, für diejenigen die in Besitz von Drogen erwischt werden.
Die Wirksamkeit und die Strenge, die Anwesenheit der bereitstehenden Polizei, macht es immer noch möglich seit dem Jahre 1810 bis heute, ein gesundes und ruhiges Klima zu erhalten, wo man einen Tag voller Spaß in totaler Sicherheit verbringen kann. Dank aller dieser Sicherheitsmaßnahmen werden Sie keine Schlägereinen sehen oder in einer Aggression geraten und Sie können voll und ganz das Festklima genießen.

Stadtführung durch München

x
cookie

Informativa sui cookie

Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie, consulta la cookie policy.
Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all’uso dei cookie.