Die Oktoberfestzahlen

Ohne Zweifel ist das Oktoberfest das größte Volksfest. Aber nur indem man die Zahlen liest, kann man sich die wirkliche Größe von dieser Veranstaltung vorstellen. Zahlen die u.a. jedes Jahr steigen und aktualisiert werden müssen, jedes Jahr wird somit der vorjährige Rekord gebrochen. Eine Veranstaltung auf internationaler Ebene für die Besucheranzahl, für den Verbrauch und den Geschäftsvolumen.

Hier die Oktoberfestzahlen:

  • Oberfläche: 420.000 m2 (103,78 Hektar)
  • Große Zelte: 14
  • Kleine Zelte: 20
  • Sitzplätze insgesamt: ca. 100000
  • Besucher: 7.200.000
  • Bier: ca. 6.900.000 Liter (169.200 Liter alkoholfreie Getränke)
  • Wein: 94.795 Liter
  • Sekt: 42.526 Liter
  • Kaffe und Tee: 299.938 Liter
  • Wasser und Limo: 1.130.701 Liter
  • Hähnchen: 549.899 Stück
  • Bratwürste: 140.225 Paare
  • Fisch: 44.320 kg
  • Schweine Haxen: 75.456 Stück
  • Ochsen: 116 Stück
  • Kalb: 57 Stück
  • Verhinderte Stehlversuche von Krügen: 111.000 Stück
  • Von der Wiesn-Post abgeschickte Briefe: ca. 130.000
  • Energiekosten: 2,7 Millionen W  (soviel wie eine 4-Köpfige Familie in 52 Jahren und 4 Monate verbrauchen würde, ca. 15 % des Bedarfs der ganzen Stadt von München)
  • Gaskosten: ca. 220.489 m3
  • Wasserkosten: ca. 110.000 m3 (bis 27 % des täglichen Bedarfs von München)
  • Müll: mehr als 1.000 Tonne jährlich
  • WC: ca. 980 Sitzplätze, mehr als 878 m von Pissoir und 17 WCs für Behinderte
  • Telefonkabinen: 83, auch für internationale Kreditkarten
  • Verlorene Sachen: ca. 4500 Stück, und zwar: 1.000 Kleidungsstücke, 950 Personalausweise, 570 Geldbeutel, 300 Brillen, 400 Schlüssel, 480 Handys, 280 Taschen, 80 Fotoapparate, 100 Uhren, 45 Schirme und Spazierstöcke und sogar 2 Hochzeitsringe, ein paar Stulpen, 5 Laptops, zwei Schilder, zwei Waldhörner, Partituren, ein Hörgerät, eine handwerkliche Schachtel, Brillen mit Swarovski-Kristall, ein paar Manschetten, einen Tischtennisschläger (können Sie sich vorstellen wo man diese gebrauchen wollte?), eine Playboy-Zeitschrift und einen Hund….aber keine Sorge, er wurde dann „abgeholt“!

Stadtführung durch München

x
cookie

Informativa sui cookie

Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie, consulta la cookie policy.
Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all’uso dei cookie.