Häufig gestellte Oktoberfest-Fragen

Wie viel kostet der Eintritt am Oktoberfest?

Der Eintritt in den Oktoberfestzelten und auf der Theresienwiese ist kostenlos, man zahlt nur für das was man bestellt.

Wieviel kostet ein Bier?

Ein Liter Bier (es ist nicht möglich ein 0,3l oder 0,5l Bier zu bestellen) kostet zirka 9,5 Euro. Jedes Zelt hat seine eigene Tarife, die sich um wenige Cent unterscheiden.

Um wie viel Uhr öffnen die Zelte?

Die Zelte öffnen um 09.00 Uhr und Bier wird sofort ausgeschenkt, außer am Eröffnungstag, wo man bis um 12.00 Uhr warten muss und zwar bis die “ O’Zapft is”-Feier zu Ende ist, der Bürgermeister hat das Recht das erste Fass zu öffnen.

Wann schließen sie?

Um 23.00 Uhr, aber das Bier wird nur bis 22.30 Uhr ausgeschenkt.

Kann man außerhalb der Zelte trinken?

Jedes Zelt hat seinen eigenen Biergarten, wo man das gleiche Bier, was im Inneren serviert wird, trinken kann. Zudem kann man hier leichter Platz finden, solange es das Wetter erlaubt.

Wie lange darf man in den Zelten bleiben?

Solange man es möchte, Hauptsache man hat einen Sitzplatz um zu trinken

Darf man einen Rucksack mitnehmen?

Es ist nicht erlaubt mit Taschen oder Rücksäcken Zelte zu betreten, nur Gürteltaschen oder kleine Damentaschen sind genehmigt. Im Nord-Ausgang steht eine Gepäckaufbewahrung zur Verfügung, in der man persönliche Sachen ablegen kann.

Ist es möglich beim Oktoberfest zu essen?

Die Oktoberfestzelte haben ein sehr vielseitiges Küchenangebot, wo man alle bayerischen Spezialitäten genießen kann. Außerhalb der Zelte gibt es zudem kleine Stände, wo man neben gewöhnlichen belegten Brötchen auch zuckerglasierte Früchte, Bonbons, Würstchen und Krapfen finden kann….
Oktoberfestgerichte »

Darf jeder rein?

Der Eintritt ist für alle erlaubt, außer wenn es keine Sitzplätze mehr gibt: man darf nur trinken, wenn man einen Sitzplatz hat! Der Besucherstrom ist sehr groß, vor allem am Wochenende und deshalb ist es nicht einfach reinzukommen. Falls man in Gruppen reinkommt und denkt in der Ferne einen freien Tisch zu erblicken, wacht auf! Es war nur ein Traum. Früh anzukommen ist am Oktoberfest absolut ausschlaggebend!

An welchen Tagen findet das Oktoberfest in den nächsten Jahren statt?

2019: vom 27. September bis zum 6. Oktober.
2020: vom 19. September bis zum 4. Oktober.
Nach Tradition ist das Oktoberfest immer am ersten Oktobersonntag zu Ende, d.h. der Anfang erfolgt am zweiten vorherigen Samstag. Falls der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) Montags ist, dauert das Oktoberfest 17 statt 16 Tage, somit wird der Feiertag ausgenutzt um weiter zu feiern.

Dürfen Tier rein?

Tier haben keinen Zutritt zu den Zelten.

Darf man in den Zelten rauchen?

Nein, rauchen ist verboten. Es gibt aber Raucherzonen.

Wo findet das Oktoberfest statt?

Das Oktoberfest findet auf der Theresienwiese satt, eine sehr große grüne Zone, nur einige Schritte von dem Stadtzentrum entfernt.
Die Oktoberfestmappe »

Wie kommt man zum Oktoberfest?

Die Wiesn kann man optimal mit den Münchner öffentlichen Verkehrsmittel (S-Bahn und U-Bahn) erreichen.
Wie kommt man zum Oktoberfest »

Wann besucht man am besten das Oktoberfest?

Die Tage mit den meisten Besuchern sind mit Sicherheit die Wochenenden und die Freitagabende. Die Entscheidung wann man das Oktoberfest besuchen möchte, muss unbedingt mit dem jeweiligen Grund des Besuchs zusammenhängen; falls Sie auf der Suche nach einer übermäßigen Masse sind, dann sind Sie am Wochenende genau richtig, falls Sie aber anderenfalls mehr Ruhe suchen, dann sollte man an einem Wochentag ein Bier auf der Wiesn genießen. Was man auch mit einbeziehen sollte, ist das Oktoberfestprogramm. Es kommt darauf an ob man an der Eröffnungsfeier oder am Festende interessiert ist oder andernfalls, ob man als Familie mehr Interesse an den Familientag hat.
Das Oktoberfestprogramm »

Welche sind die Biere des Oktoberfestes?

Augustiner-Bräu, Hacker-Pschorr-Bräu, Löwenbräu, Paulaner-Bräu, Spatenbräu, Staatliches Hofbräu-München sind die legendären Biere des Oktoberfestes, alle sind strikt aus München enthalten einen Alkoholgehalt von ungefähr 6%.

Wird am Oktoberfest Bier für Glutensensitive serviert?

Nein.

Gibt es Stadtführungen durch München während dem Oktoberfest?

Jeden Samstag werden für 15 Euro Stadtführungen von München und von dem Oktoberfest organisiert, sie dauern zirka 3 Stunden und beinhalten Rundgänge im Bus und zu Fuß. Wähle deine Sprache und den gewünschten Samstag aus.
Reserviere deine Münchner Stadtführung »

Stadtführung durch München

x

Informativa sui cookie

Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie, consulta la cookie policy.
Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all’uso dei cookie.